Radschlägermarkt

Radschlägermarkt Düsseldorf

Status 8. April 2020: *** ABSAGE!! ***
Der Radschlägermarkt am SONNTAG, dem 5. April 2020 fand leider NICHT statt.
Grund ist der Coronavirus-Erlass des Innenministers vom 10.3.2020 zum Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen zur Abflachung der Ansteckungskurve.
Aussagen zum Mai-Termin können wir erst nach dem 20. April treffen.
*** Wir versuchen derzeit, den April-Markt nach Ende August 2020 zu verschieben, d.h. es würden 2 Termine im August stattfinden. Alle gebuchten Standplätze würden dann übernommen. Alternativ können Einzelbucher (April) von ihrer Buchung zurücktreten. Rückzahlungen erfolgen auf dem gleichen Weg, der für die Zahlung genutzt wurde.
Dauerbucher werden 1:1 übernommen.
Weitere Informationen siehe nächster Abschnitt! ***

Wir schließen das Büro im Blumengroßmarkt Düsseldorf bis zum 20. April. Voraussichtlich sind wir dann persönlich am 21.4. wieder von 10-12 Uhr im Büro im Blumengroßmarkt.
Wir bleiben erreichbar, telefonisch und per email: info@radschlaegermarkt-duesseldorf.de und 0211-4719-211

Wir möchten uns für eure Unterstützung bedanken! Solidarität ist in diesen Zeiten das A+O!

Wir freuen uns, dass unser Vorschlag, bereits gebuchte Standflächen auf kommende Monate zu verschieben, bei vielen von euch so gut aufgenommen wurde – wer Fragen hat, kann uns jederzeit gern anrufen.
Bleibt gesund!

Unsere Telefonnummer bleibt geschaltet: 0211-4719-211.

Besucherinnen und Besucher möchten wir trösten: wir fiebern dem Radschlägermarkt ebenso entgegen wie ihr…ohne Fieber natürlich (hoffentlich) und bleibt geduldig!

Wir betrachten die Lage täglich – und wir hoffen sehr, dass die Maßnahmen, die derzeit getroffen werden, zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus führen, dass im Hintergrund an Impfstoffen und Medikamenten gearbeitet wird und dass es nicht zu viele Menschen zu hart trifft.Wir hoffen aber auch, dass wir bald zu einer relativen Normalität zurück kehren können und uns das Virus nicht zu lange aushebelt…
Wir wissen, dass am Radschlägermarkt viele Existenzen hängen, auch wenn er nach vorn „nur“ als Trödelmarkt rüberkommt, auch wir selber haben weiterhin Verpflichtungen, die wir erfüllen müssen. Daran denken wir und versuchen, Härten abzufedern.

In diesem Sinne wünsche ich uns Allen gutes Durchhaltevermögen, viel Kraft, nutzt die Zeit bis wir wieder loslegen können und bleibt vor allem gesund!

Und wir melden uns sofort auf allen Kanälen wieder, wenn es etwas Neues gibt.
Bis bald! Euer Radschlägermarkt-Team

Trödeln – flanieren – suchen – Kaffee trinken – lecker essen – klönen – kommt einfach!! Trödeln mit Freu(n)den…
Infos über Preise & freie Plätze weiter unten.

—————————————————————————————————————

BÜROZEITEN & BUCHUNG – Büro geschlossen 18.3.-20.4.2020:

Radschlägermarkt im/um den BLUMENGROßMARKT
WANN + WIE kann ich buchen?
Persönlich vor ORT oder telefonisch:
Buchungszeiten J E D E N Dienstag + Mittwoch 10:00 – 12:00 Uhr & SAMSTAG vor dem Markt ebenfalls von 10-12 Uhr.
BUCHUNG/RESERVIERUNG GEHT NUR MIT VORKASSE!
Bar, PayPal, Überweisung sind die Zahlungsmöglichkeiten.

Wo kann ich buchen?
Büro Ulmenstr. 275, 40468 Düsseldorf:
Haupteingang Süd – Eingang zur Blumenhalle

Telefon: 0211-4719-211 oder mobil 0172-953 12 12
Montag – Mittwoch 10:00 – 12:00 Uhr
(Montag 10-12 Uhr nur telefonische Auskunft)
(Achtung: Donnerstag/Freitag/Wochenende keine Sprechzeit)

Wie kann ich noch buchen?
Anmeldung möglich auch per Fax 0211-4719-413 oder per mail an info@radschlaegermarkt-duesseldorf.de mit unserem Anmeldeformular auf dieser Seite

Der Versand der Standbestätigungen (Platzkarten) erfolgt nach Zahlungseingang per Mail, in Einzelfällen nach Überweisung auch per Postversand, bei Barzahlung Buchung/Abholung im Büro, gern bei einer Tasse Kaffee 🙂

Restplatzverkauf immer auch am Samstag vor dem MARKT
von 10-12 Uhr im BGM-Büro, Haupteingang Süd

NEU: ab sofort können für die Stände in der Halle (E & F)
Tische & Kleiderständer ausgeliehen werden.
Reservierung vorab erbeten. Ausleihe je 5,- Euro, Pfand je 20,- Euro.

Achtung: Die Ausgabe der Transportkarren erfolgt wie bisher gegen ein Pfand von 20 ,- Euro. Wird der Transportkarren über den Tag als Tischersatz am Stand genutzt und erst am Nachmittag zurückgegeben, werden ab sofort 5,- Euro Leihgebühr vom Pfand einbehalten.

PREISLISTE & VERFÜGBARE STANDPLÄTZE hier:

€ 9,-/lfd. m für Außenfläche 2,50 m tief – Reihe B4 mit Zaun im Rücken (Auto NICHT am Stand) * buchbar für 1. HJ 2020
€ 9,-/lfd. m oder 10,- € für Außenfläche (2,5 oder 3m tief/ Auto NICHT am Stand ) in Reihe G2 * buchbar für 1. HJ 2020

€10,-/lfd. m für Außenfläche 3m tief (Auto NICHT am Stand) in A oder CAußenplätze * buchbar für 1. HJ 2020

ACHTUNG ZUSATZREIHE ***B5 / B6*** – 5m Tiefe/Auto am Stand ab 5 lfd.m:

€12,-/lfd.m für Außenfläche 5m tief (ab 5 lfd. Meter Fahrzeug am Stand möglich) in A, B, C oder G * buchbar

€15,-/lfd. m überdachte Außenfläche 3m tief in C * ausgebucht für HJ1 2020

€17,-/lfd. m überdachte Außenfläche 5m tief * ausgebucht für 2020

€20,-/lfd. m Halle F (Glashaus/3m Tiefe) * ausgebucht für 2020

€20,-/lfd. m Halle E (BGM-Innenhalle, Tiefe ca. 2,60m)
buchbar für alle Monate * buchbar für 1. HJ 2020

€15,-/lfd. m Halle E (Randstände mit 2m Tiefe)
einzelne Stände verfügbar * buchbar für 1. HJ 2020

ZAHLUNG

ist einfach: BAR im Büro * Überweisung aufs Bankkonto * PAYPAL.

PAYPAL-Zahlungen können an die folgende Adresse geschickt werden:
paypal@radschlaegermarkt-duesseldorf.de – Button auf der Buchungsseite!

Zum Trödeln stehen zur Verfügung:

E = Innen-Halle

F= Glashaus

B/C = überdachte Fläche B & C

A/B/C/G = Freigelände – Plätze für Privatleute, Händler, Auflöser .
Mit 2,5 oder 3 oder 5 m Tiefe

Alle Gastro-Stände sind derzeit vergeben

————————————————————————————————————

Einen Geländeplan sowie Bereichspläne haben wir hier hinterlegt – durch Klicken auf die einzelnen Pläne öffnet sich eine größere Version.

Parkflächen für Händler und Besucher stehen bereit. Die Einfahrt kostet weiterhin 2,- Euro/Fahrzeug.

Flyer? Liegen im BGM bereit zur Abholung und werden gern zugeschickt!

Bitte beachten, dass die Einfahrt ins das Marktgelände vor 6.00 Uhr NICHT möglich ist! Die Zufahrt wird für Händler/Teilnehmer ab 6:00 Uhr geöffnet. Der Besucherparkplatz öffnet ab 6:30 Uhr. Vorher keine Einfahrt für Besucher möglich. Fahrverbot im Marktgelände zwischen 10 & 16 Uhr.

Für den Ablauf des Marktes:
bitte oben unter MARKTGESCHEHEN weiter lesen & weiter unten den link zur Marktordnung klicken & durchlesen!